Wir benutzen Javascript um die Funktionen auf der von ihnen aufgerufenen Seite www.fts-hennig.de/ratgeber/referenzen/ und im restlichen Shop anzubieten.

Deaktivieren Sie bitte ihren Scriptblocker und laden Sie die Seite erneut

Wir schützen Ihre Privatsphäre


Wir verwenden Cookies. Einige sind zwingend für die Funktion des Shops erforderlich. Andere helfen uns dabei, unseren Service zu verbessern und Ihnen eine große Auswahl an Zahlungsarten anzubieten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Bitte wählen und bestätigen Sie Ihre Auswahl:


FTS Mobilfunk Kooperationen - Interessante Projekte

04. Apr 2022

Infos zu aktuellen Projekten

FTS Mobilfunk Kooperationen - interessante Projekte (© Renderforest)

Hier wollen wir unsere aktuellen Kundenberichte veröffentlichen

Wir präsentieren Infos zu aktuellen Projekten. In enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden möchten wir den Funkstandard durch die stetige Entwicklung neuer Projekte verbessern und präsentieren unsere Referenzen. Unser Highlight ist nicht allein die technische Umsetzung, sondern die zielorientierte gemeinsame Entwicklung der Lösung mit unseren Kunden. Wir stehen partnerschaftlich an der Seite unserer Kunden und versuchen jeden Tag unser bestes zu geben. Der persönliche Kontakt und eine kompetente Beratung stehen dabei bei uns Fokus.


Das aktuelle Windrad Projekt mit der VISIX Group?

Die Verwendung von FTS Hennig Produkten für eine bidirektionale Echtzeit-Außenübertragung eines landesweiten Radiosenders aus einem Windrad? Die Chance müssen wir nutzen und uns das Projekt aus der Nähe ansehen.

Infos zu aktuellen Projekten

FTS Mobilfunk Kooperationen - VISIX Projekt (© Renderforest)

Frischer Wind bei FTS Hennig. Wir wurden von unserem Kunden der VISIXgroup am 18.03.2022 dazu eingeladen an einer Live Übertragung des Radiosenders RSA teilzunehmen und unsere Technik Live im Einsatz zu sehen. Die Radiosendung und die Live-Übertragung fand aus einem Windrad in der Nähe von Lommatzsch statt mit dem Hintergrund in der RSA Morningshow besondere Arbeitsplätze vorzustellen und so wurde an diesem Tag der Job Servicetechniker für Windenergie vorgestellt.

Die Firma VISIXgroup setzte unter Verwendung unserer hochwertigen technischen Produkte das Event technisch in Szene. Die Auswahl der passenden Produkte vorab ist dabei nicht das einzige wichtige Detail, sondern auch weitere technische Rahmenbedingungen. Wir zeigen welche 5G Antenne und LTE Router ausgewählt wurden und wie sie montiert werden. Wie das Netz und die LTE Verfügbarkeit vorab geprüft wurde und welche Einsatzgebiete und Projekte das Unternehmen VISIXgroup sonst noch in Leipzig hat.


Was kann die VISIXgroup am besten?

Die VISIXgroup produziert Medien und setzt Events kreativ in Szene. Das Portfolio des Unternehmens umfasst Dreharbeiten, Studioarbeiten, Präsentationstechnik und Präsentationssupport. Zuletzt realisierte das VISIX Team erfolgreich interne und externe Livestreams für Leipzig liest, Leipziger Stadtwerke, BMW, die LVB Leipziger Verkehrbetriebe und nun auch für den Radiosender RSA. Wie wird ein Event in Ton und meist auch Bewegtbild in verschiedenen Qualitätsstandards online gebracht?


5G Antenne im Einsatz

FTS Complete All 5G Antenne im Einsatz beim Radio Live Stream


Erste Schritte für optimalen Mobilfunkempfang

Bereits am Vortag erfolgte ein Testaufbau und die Hardware wurde geprüft. Der LTE Router von Teltonika RUTX12 wurde mit den mitgelieferten Stabantennen und im Vergleich dazu mit der FTS Complete All 5G Antenne getestet. Beim Testen sind RSRQ und RSRP besonders relevant. Warum? Das erklären wir hier.


LTE Verfügbarkeit prüfen

Wie wird die LTE und 5G Verfügbarkeit vorab getestet?

Für eine stabile Verbindung wurde mittels cellmapper.net vorab die LTE Verfügbarkeit und das Netz am Standort geprüft. Der nächste Sendemast war in direkter Sichtweite in 5,9 km Entfernung und die FTS Complete All 5G Antenne konnte direkt mit Panorama Blick darauf ausgerichtet werden, um Band 3 und Band 20 zu empfangen.

Wonach wird entschieden welche Richtantenne verwendet wird?

Besonders außerhalb von Städten sorgt das Band 20 für schnelle Verbindungen und gute Uploadraten. Zusätzlich verglichen wurde die FTS Complete MAX LTE MIMO XPOL Breitbandantenne (2x8 dBi) mit der FTS Complete All 5G Antenne (10-14 dbi), wobei die 5G Antenne Complete All mit dem 2x2 MIMO Grundmodul deutlich bessere Ergebnisse erzielte. Abbrüche blieben aus und eine stabile Verbindung wurde hergestellt. Die FTS Complete MAX MIMO XPOL Richtantenne ist ein älteres Modell (10 Jahre alt) und wurde durch die FTS Complete All 5G Multiband Antenne abgelöst. Aktuell wird diese Richtantenne nicht mehr produziert.


Welche FTS Hennig Produkte wurden verwendet?

FTS Complete All 5G Antenne

FTS Complete All Antenne Prototypen sind fertig

FTS Complete All Antenne (© FTS Hennig)

Im Februar 2022 wurde die FTS Complete All 5G Antenne made in Sachsen erstmals ausgeliefert. Das hauseigene Produkt kann die heutigen Anforderungen erfüllen und auch die der nahen Zukunft. Denn für eine Anwendung werden nicht nur ein Antennenstrahler, sondern 2,4,6 oder gar 8 Antennenstrahler benötigt. Aufgrund des Zuspruchs und des positiven Feedbacks erfolgt für diese 5G Antenne ab April 2022 eine Serienfertigung und größere Stückzahlen werden ausgeliefert.

Koaxialkabel FTS H-300

Das Koaxialkabel FTS- H-300 ist ein besonders dämpfungsarmes Kabel und wird entsprechend der Anforderungen auf die gewünschte Kabellänge sowie Koaxialstecker gefertigt.

Teltonika Router RUTX12

LTE Router 4G Teltonika RUTX12

Teltonika Router RUTX12< (© FTS Hennig)

Der LTE Router von Teltonika RUTX12 ist ein vollumfänglicher Industrierouter, ausgestattet mit WLAN Accesspoints, GPS, DUAL- SIM, Bluetooth und Gigabit Ethernet Ports. Der mächtige Mobilfunkrouter lässt sich besquem über das Teltonika RMS System verwalten.


Wie erfolgte die Montage?

Am Morgen des Live Radio Stream wurde ein selbstgebautes Stativ in etwa 1,5 m Länge neben dem Übertragungswagen aufgestellt. Das Team von FTS Hennig bietet eine große Bandbreite an Montagematerial und Antennenmasten. Die FTS Complete All 5G Antenne wurde direkt auf den nächstgelegenen Sendemast ausgerichtet. Der optimale Empfang und eine stabile Verbindung wurde hergestellt. Dem VisixTeam ging es vorrangig darum für ein professionelles und strörungsfreies Livestreaming eine sichere Verbindung zu erschaffen und Top Upload-Geschwindigkeiten zu erzielen.

Das hochflexible hauseigene 7mm FTS- H-300 in 6 Meter Länge diente als Anschlusskabel, um die FTS Complete All 5G Antenne mit den zwei LTE Routern RUTX12 zu verbinden. Die geringen Dämpfungswerte des Anschlusskabels leiten das Signal mit geringeren Verlusten weiter. Es kann bis zu einer Kabellänge von bis zu 20 m verwendet werden. Das ausgewählte Anschlusskabel wurde mit SMA Stecker passend für die zwei Router konfektioniert. Beide LTE Router wurden mit jeweils einem LTE Kabel und einer Stabantenne versehen. Es wurde auf die Fallback Lösung mit zwei LTE Routern zurückgegriffen um eine Ausfallsicherheit des Systems zu garantieren.

Was wurde getestet?

Wir danken der VISIXgroup für die zur Verfügung gestellten Tests und Messungen. Gemessen wurden die Werte des Teltonika RUTX12 einmal nur mit den dazugelieferten Stabantennen und die Werte des RUTX12 mit der FTS Complete All 5G Antenne und 6 Meter Koaxialkabel.

Teltonika Router RUTX12 ohne 5G Antenne mit Stabantennen

Ergebnisse Download- und Uploadraten

Ergebnisse der Messung (© VISIXgroup)

Ergebnisse Download- und Uploadraten

Ergebnisse der Messung (© VISIXgroup)

Teltonika Router RUTX12 mit der FTS Complete All 5G Antenne

Ergebnisse Download- und Uploadraten

Ergebnisse der Messung (© VISIXgroup)

Ergebnisse Download- und Uploadraten

Ergebnisse der Messung (© VISIXgroup)

Ergebnis

Die zwei Messungen zeigen, das der Sendemast in 5,9 km Entfernung auf Band 20 und Band 3 sendet. Besonders in Kombination mit der FTS Complete All Antenne ist eine deutliche Verbesserung der Upload- und Downloadraten zu erkennen, wobei das Maximum an Download bei weitem nicht erreicht wird, dies liegt daran das der nächste Sendemast einfach nicht mehr hergibt. Hier wird schon deutlich, das die FTS Complete All selbst wenn vom Sendemast nicht mehr kommt, deutlich bessere Ergebnisse erzielt und gleichzeitig für eine stabile und sichere Verbindung sorgt.

Die wichtigsten Größen zum anliegenden Signal sind der RSRQ und der RSRP Wert. Auch hier ist eine Verbesserung des Signalpegels und der Signalqualität zu erkennen.

Fazit:

Unser Held des Projekts ist die FTS Complete All 5G Antenne. Das Feedback unserer Kunden ist bei der Weiterentwicklung unserer FTS Antennen enorm wichtig. Im Laufe der Jahre wurden immer mehr Produkte, die unsere Kunden dringend benötigen, entweder in Eigenregie entwickelt oder exklusiv in Auftrag gegeben. Die neu entwickelte FTS Complete All 5G Antenne ist eine zukunftsorientierte Lösung und liefert auch in schwierigen Situationen gute Ergebnisse. Erfahren Sie mehr in unserem Mobilfunk-Blog zu aktuellen Entwicklungen rund um LTE, 5G und 6G. Weitere spannende Projekte folgen.

2. Abenteuer Reisen: Camper, Caravan und Wohnmobil

Die Lebensabenteurer stellen das FTS Caravan Set 5G vor

Wenn jemand eine Reise tut, so kann er was erzählen. Welche Ausrüstung braucht ein digitaler Nomade für besten Empfang und eine stabile Verbindung? In diesem Themenbereich präsentieren wir zwei Kundenberichte, die zeigen wie ortsunabhängiges Arbeiten möglich wird und welches System dazu gebraucht wurde.

Infos zu aktuellen Projekten

Die Lebensabenteurer sind Berufsabenteurer, Forscher, Naturliebhaber und Journalisten und berichten von spannenden Weltreise Erlebnissen. Auf der Internetseite der Lebensabenteurer wird ein breites Angebot rund um Kultur, Wissen und Abenteuer vorgestellt. Neben der Weltreise zu Fuß, wird zusätzlich intensiv an der Online-Präsenz gearbeitet. Nun gibt es oftmals an ruhigen und abgelegenen Plätzen jedoch kein allzu starkes Signal. Das bedeutet für ein möglichst freies und ortsunabhängiges Arbeiten als digitaler Nomade oder Freelancer wird entsprechende Technik benötigt. Wer aus einem Caravan oder Wohnmobil arbeiten will, hat zusätzlich das Problem, dass die Stahlhülle wie ein Faradayischer Käfig wirkt und abschirmt.

Systeme wie das Caravan Set 5G CPE Pro 2 bestehend aus der FTS Complete Car 5G Antenne in Kombination mit dem Huawei 5G CPE Pro 2 Router können den LTE, 5G und WLAN Empfang deutlich verbessern. Auch weit entfernte WLAN Signale von umliegenden Netzwerken wie bespielsweise dem Campingplatz oder einem öffentlichen Hotspot können mit WLAN Außenantennen empfangen werden und ergeben mit dem D-Link Router DAP 1665 ein effektives Signal. Die Lebensabenteurer berichten in ihrem Blogartikel ausführlich wie das Komplettsystem eingerichtet wird, wie sich Reaktionszeit und Datenübertragung verbessern, welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen und wie die Bedienoberfläche des Huawei 5G CPE Pro 2 aufgebaut ist.

Messergebnisse der Lebensabenteurer

Testergebnisse Verbesserung des Internetempfangs (© Lebensabenteurer)

Getestet wurde per Speedtest der Internetempfang mit einem gewöhnlichen Smartphone im Vergleich mit dem System von FTS Hennig. Der Speed - Test (linke Seite) zeigt dass die Reaktionszeit mit dem Smartphone ohne Antenne recht lang ist. Upload- und Download-Rate sind verhältnismäßig niedrig. Man merkt dass das Smartphone im Inneren liegt und abgeschirmt ist. Der Speed - Test (rechte Seite) mit der FTS Complete Car 5G Antenne auf dem Dach montiert und dem Huawei 5G CPE Pro 2 Router zeigt das sich der Empfang deutlich bessert und im Upload wie im Download mehr Daten übertragen werden.

In einem Youtube Video beschreiben die Lebensabenteurer ausführlich und detailgenau, welche Systemvoraussetzungen benötigt werden und wie die Installation und Montage des FTS Hennig 5G Caravan Sets optimal funktioniert. Der richtige Anschluss der Antennenkabel an den 5G Router ist hierbei enorm wichtig. Nachdem die Antennenkabel ins Fahrzeuginnere verlegt wurden, können diese mit dem Huawei 5G CPE Pro 2 Router verbunden werden. Ausführlich wird beschrieben, wie die Antennenkabel der Fahrzeugantenne mit dem Router verbunden werden. Die Buchsen des Huawei 5G Routers wie auch die Kabel der Antenne werden mit entsprechender Beschriftung von uns geliefert. 4 Antennenkabel der FTS Complete Car 5G Antenne werden an 4x Lower Band für 4G angeschlossen (rechts/links spielt dabei keine Rolle) und 2 Antennenkabel mit Upper Band beschriftet, werden an die zwei oberen Buchsen für 5G angeschlossen.

Zusätzlich geben die Lebensabenteurer in ihrem Youtube Video einen umfassenden Einblick in die Bedienoberfläche des Huawei 5G CPE Pro 2 Routers und liefern passende Tipps zur Installation des Routers.

5G Router mit externer Antenne Huawei 5G Cpe Pro 2 Router

4x4 fernweh: Weltreise mit einem LKW

Ein Expeditionsmobil zum Reisen? Thomas & Inga Escher planen mit ihrem beeindruckenden Expeditionsmobil eine Weltreise. Dabei zeigen die zwei ihre persönlichen Abenteuer auf dem 4x4 fernweh Instagram Account und auf dem 4x4 fernweh Facebook Account. Flexibel und frei möchten sie auf Reisen sein, dabei ist eine schnelle Internetverbindung heute enorm wichtig. Vor allem dann wenn man als Freelancer, Influencer oder Digitaler Nomade arbeitet oder einen eigenen Webshop besitzt.

Expeditionsmobil von 4x4 fernweh

FTS Mobilfunk Kooperationen - 4x4 fernweh (© 4x4fernweh)

Für eine schnellere und stabile Verbindung unterwegs wurde die FTS Complete Car 5G Antenne auf dem Dach des Expeditionsmobils montiert und in Kombination mit dem Huawei 5G CPE Pro 2 Router in der Elektrozentrale getestet. An Stellen wo Mobilfunk kaum mehr Spaß macht, konnten die zwei mit dem Setup Filme streamen und problemlos arbeiten. Sehen Sie selbst die Meßergebnisse in unserem Instagram Story Highlight.

Testergebnisse von 4x4 fernweh

FTS Mobilfunk Kooperationen - Messergebnisse von 4x4 fernweh (© 4x4fernweh)

Die Messergebnisse zeigen das mit der FTS Complete Car 5G Antenne und dem Highspeed 5G Router die 15-fache Downloadgeschwindigkeit erreicht wurde und die Uploadrate 3 mal schneller als per Smartphone (iPhone) war, wobei sich die Werte natürlich je nach Standort unterscheiden. Teilweise wurden auch schon Dowloadraten von 250 Mbps und Uploads von 50 Mbps erreicht. Insgesamt zeigen die Messungen, dass mit der Installation der 5G Antenne und des 5G Routers ein stabiler und schneller Internetzugang sichergestellt wird und ein störungsfreies Arbeiten unterwegs möglich ist.

Van4living zeigt die Montage der FTS Complete Car 5G Antenne auf einem Kastenwagen

Viele Kunden stellen sich die Frage lässt sich eine Fahrzeugantenne auf dem Wellendach eines Kastenwagens montieren? Van4living zeigt in einem aktuellen Instagram Beitrag sehr schön, dass sich die FTS Complete Car 5G Antenne problemlos auf dem Dach eines Tourne mit Wellendach montieren lässt.

Montage des 5G Routers von van4living

Oberscnkrank mit 5G Router (©van4living)

Die Montage wurde von Seecamper einem Caravan Händler am Bodensee durchgeführt. Der Router wurde im Oberschrank des Fahrzeugs verbaut und ein Loch für die Kabelverbindung gebohrt. Der große Vorteil der FTS Complete Car 5G Antenne sind passende Anschlusskabel und ein langer Gewindeschaft.

Für die optimale Abstrahlung sollte ausreichend Platz um die Antenne herum sein. Die FTS Complete Car 5G Antenne ist eine Rundstrahlantenne und muss atmen können! Omnidirektionale Antennen sind Antennen die Signale im 360° Winkel empfangen.

Montage des 5G Routers von van4living

FTS Complete Car mit Montage auf einem Kastenwagen (©van4living)

Auf dem oberen Bild ist sehr schön zu erkennen, dass die Antenne auf einer Erhöhung des Wellendachs befestigt wird. Damit die Antenne 100%-ig wasserdicht bleibt, erfolgt eine Abdichtung der Antenne mit Sikaflex. Die Antennenkabel werden durch das gebohrte Loch nach innen in den Oberschrank des Fahrzeugs geführt und mit dem Netgear Nighthawk verbunden. Bevor die Kabel verlegt werden, ist darauf zu achten, dass im Inneren des Fahrzeugs auch ein günstiger und sicherer Standort für den Router gewählt wird. Der Router kann in einem Oberschrank verstaut werden, wenn er dabei Platz und Luft um sich herum hat, sodass für genügend Kühlung gesorgt wird. Wichtig ist, dass der Schrank nicht aus Metall ist, weil sonst ein Faradayischer Käfig entsteht. Der Netgear Nighthawk M5 5G Router kann mit dem M5 Montageadapter stabil innen an der Wand befestigt werden.

Testergebnisse von van4living

FTS Mobilfunk Kooperationen - Messergebnisse von van4living (©van4living)

Die Messergebnisse zeigen eine deutliche und spürbarer Verbesserung der Geschwindigkeit. In Kombination mit dem 5G Router und der 5G Fahrzeugantenne konnte die Downloadgeschwindigkeit herausragend von 13.33 Mbps auf 111.77 Mbps gesteigert werden.


3. Internet in Afrika - Entwicklungschance

Umgebung und Ausgangssituation

Auf einer Farm mit Obstbäumen und Olivenbäumen zirka 15 Kilometer Luftlinie südöstlich von Meknes (Marokko), in der Nähe von dem Dorf El Haj Kaddour gab es aufgrund der Alleinlage kein Telefonanschluss und kein mobiles Internet. Die Farm ist äußerst abgelegen und von Feldern umgeben. Demnach gibt es nicht viele Mobilfunkmasten in der Umgebung. In zahlreichen anderen afrikanischen Ländern ist der Empfang ebenso schlecht und der Bedarf an stabilen Internet steigt.

Infos zu aktuellen Projekten

Umgebung in Marokko südöstlich von Meknes (© Dominik Lehnert)


Wer bringt das schnelle Internet in Afrikas entlegene Regionen?

Internet in Afrika

Obstfarm © Dominik Lehnert

Der Journalist Dominik Lehnert lebt auf dieser Farm südöstlich von Meknes und versuchte in den vergangenen Monaten vergeblich eine brauchbare Antenne in Marokko zu finden. Aber selbst nach mehreren Versuchen konnte ihm niemand eine direktionale Antenne in Marokko anbieten. Dazu muss erwähnt werden, dass Marokko auf dem afrikanischen Kontinent eines der weit entwickelsten Länder ist. Lokale Dienstleister greifen leider oft auf veraltete und überteuerte Lösungen zurück.

Nach einer kurzen Internetsuche wurde er bei uns fündig und nahm die kostenlose und individuelle Beratung in Anspruch. Nach einem ausführlichen Gespräch mit unserem Technischen Verkaufsberater bekam er einen Produktvorschlag mit dem zu installierenden Set (zwei 5G Antennen mit konfektionierten Koaxialkabel und LTE Router). In diesem speziellen Fall hat Herr Lehnert die 5G Antenne selbst nach Afrika exportiert. Größere Bestellungen können wir auch mit Fedex nach Afrika liefern.

 


Welche Mobilfunk Technik wird benötigt?

Dominik Lehnert arbeitet mit seiner Frau hauptberuflich als Redakteur und Berater, deshalb sind sie beruflich auf eine solide Verbindung angewiesen. Für eine stabile und sichere Verbindung wurde die FTS Complete All 5G Antenne empfohlen. Die FTS Complete All 5G Antenne ist ein wahres Multitalent und eine extrem leistungsstarke 5G Antenne.

Infos zu aktuellen Projekten

FTS Complete All 5G Antenne (© Dominik Lehnert)

Dazu passend wurde der LTE Router ZTE Z21 empfohlen. Das Modem des LTE Routers ist in der Lage Geschwindigkeiten von bis zu 2000 Mbit/s per 4x4 MIMO Technologie zu liefern. Damit diese Geschwindigkeiten aber auch wirklich erreicht werden können, baut FTS Hennig den LTE Router exklusiv um und liefert den Router mit 4 vollwertigen Antennenanschlüssen. Dies ist das Besondere, denn mit den von FTS Hennig integrierten Antennenanschlüssen können 4 externe Antennen angeschlossen werden. Nur so kann der theoretische Datendurchsatz überhaupt erreicht werden.

Infos zu aktuellen Projekten

GigaCube 4G Router Z21 mit Antennenanschlüssen (© Dominik Lehnert)

Der LTE Router und die 5G Antenne werden mit einem speziell konfektionierten Koaxialkabel verbunden. Einer hohen LTE Geschwindigkeit steht nichts mehr im Weg! Das über die Lösung bereitgestellte mobile Internet dient dem gesamten Haus. Alle Computer und mobilen Endgeräte können darauf zurückgreifen.


Über Dominik Lehnert

Dominik Lehnert ist als Peace, Developement & Communications Consultant tätig und hat in mehreren afrikanischen Ländern gelebt. Zudem arbeitet er als Trainer und ist damit auf einen stabilen Internetzugang angewiesen. Mit der Lösung von FTS Hennig können die zahlreichen Online Meetings und Konferenzen nun problemlos gemeistert werden. Erfahren Sie hier mehr.


4. Videoüberwachung von einem Höhleneingang?

Einen Höhleneingang über Mobilfunk bewachen? Ein spannendes Projekt!

Die Höhle in der Fränkischen Schweiz wurde im Jahr 2018 durch die Arbeitsgemeinschaft Höhlen- und Karstforschung entdeckt. Die Entdeckung der Höhle ist eine der größten Entdeckungen der letzten zwei Jahrzehnte in der Fränkischen Schweiz. Der Höhleneingang ist aufgrund der Gefährlichkeit des Zustieges verschlossen worden, da nur Personen mit Tooltip IconSpeläologie ist der Fachbegriff für Höhlenforschung und Höhlenkunde. Erfahrung und entsprechender Ausrüstung in die Höhle einsteigen dürfen. Außerdem wurden dort paläontologische Funde gemacht. Aktuell forschen an der Höhle die Universitäten Erlangen, Bamberg, Mainz und die TH Nürnberg.

Infos zu aktuellen Projekten

Im Inneren der Höhle © Höhlen- und Karstforschung Erlangen

Die richtige Technik für einen Forschungsauftrag

Funkmelder für eine Absicherung

Eingangsbereich © Karstforschung

Die Höhlen- und Karstforschung beauftragte uns damit die flüssige und störungsfreie Videoqualität von zwei Wildkameras für die Bewachung des Höhleneingangs sicherzustellen. Zusätzlich sollte eine Art Bewegungsmelder den Eingangsbereich der Höhle installiert werden. Die Kameras im Höhleneingang sind unterirrdisch abgeschirmt montiert und im Inneren der Höhle ist nur äußerst geringer Mobilfunkempfang. Unsere Aufgabe war es Ideen zur Realiserung zu finden.

Für die Verbesserung des Empfangs wurde die Poynting Rundstrahlantenne außerhalb der Höhle versteckt und kreativ abgetarnt zwischen Baum und einem halben Baumstamm platziert, so dass eine unauffällige Montage in der Umgebung garantiert werden konnte. Hochwertige und passend konfektionierte Koaxialkabel wurden entsprechend von uns dazu geliefert.

Außenantenne für Kamera

Außenantenne © Karstforschung

Durch das nach außen führen der Antennenbuchsen der zwei Kamers und einer zusätzlichen Außenantenne konnte der Empfang deutlich verbessert werden. Die Montage der Außenantenne führt zu einem ausreichend guten Mobilfunk Signal und das Bildmaterial kann fehlerfrei übertragen werden. Die Videoqualität wurde insgesamt flüssiger und der Höhleneingang kann dadurch gesichert werden.

Die Höhle hatte drei Jahre lang eine Ausdehnung von 60 Metern Gesamtlänge. Nachdem dort neue Teile entdeckt wurden, ist die Gesamtlänge der Höhle auf etwa 1.000 Meter angehoben worden. Wir sind gespannt auf wissenschaftliche Publikationen, sobald die Forschungen weiter vorangeschritten sind.

Fazit:

Wir danken der Firma VISIX, den Lebensabenteurern, 4x4 fernweh, van4living und Dominik Lehnert für diese interessanten Berichte und die zugespielten Meßergebnisse. Schön das ihr uns gefunden habt. Wir wünschen immer gute Verbindung, besten Empfang und hoffen auf weitere spannende Beiträge.


Kommentare

Name:
Email:
Bewertung

Hinterlassen Sie einen Kommentar! (min. 50 Zeichen)

 

Liebe Besucher,

bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir im Kommentarbereich unseres Blogs keine ausführliche Beratung leisten können.

Richten Sie konkrete Anfragen inkl. aller Anforderungen bitte per Mail an info@fts-hennig oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Um Wiederholungen zu vermeiden, lesen Sie bitte die bestehenden Kommentare bevor Sie eine Frage stellen.

Immer besten Empfang wünscht
Ihr Team von FTS Hennig

Bitte geben Sie den Captcha Code ein.



Das sagen unsere Leser:


Ronny

12.04.2022
55 von 5 Sternen!

Vielen Dank für den ausführlichen Bericht!