Kostenlose Beratung! Montag bis Freitag 8:00 - 16:00 Uhr Tel.: 03522 - 505076

Schnelles Internet mit der 5G Technologie | 5G Advanced

Next Level in der Entwicklung vom 5G Netz | Schnelles mobiles Internet | 5G Advanced

Wir sind mittendrin im 5G Ausbau von der Planung der Netzinfrastruktur bis zur Umsetzung und Inbetriebnahme des 5G Netzes. Die Industrie- und Schlüsseltechnologien profitieren vom neuen Mobilfunkstandard der 5. Generation. Welche neuen Anwendungsmöglichkeiten gibt es für das 5G Netz? Wie kann die Vodafone 5G Netzabdeckung und 5G Verfügbarkeit geprüft werden? Wie entwickelt sich der 5G Ausbau und welche Vorteile bringt 5G advanced?

1. 5G Netz – Verbesserungen und Erweiterungen

Die Entwicklung des Mobilfunkstandards der 5. Generation ist von diversen Weiterentwicklungen und Releases geprägt. Mit jedem Release gibt es Erweiterungen und Verbesserungen in der 5G Netzabdeckung. Angefangen von besseren Multimedia-Fähigkeiten auch eMBB genannt mit dem Release 15 bis über kürzere Latenzzeiten mit dem Release 16.

Im Jahr 2022 wurden bereits die Umsetzungsprotokolle des Release 17 finalisiert. Das 5G Release 17 ist nach Meinung von 3GPP der Startschuss für 5G Advanced. Zeitgleich haben die Arbeiten am Release 18 bereits begonnen.

Welche Verbesserung bringt das Release 17?

  • FTS Haken Erweitertes Dynamic Spectrum Sharing im 5G Netz
  • FTS Haken Höhere Übertragungsgeschwindigkeiten
  • FTS Haken Verbesserungen im MIMO und Beamforming Bereich
  • FTS Haken Unterstützung für Satellitenfunk

Während die Erweiterungen des Release 17 fixiert sind, hat die Arbeit am Nachfolgeprojekt Release 18 gerade erst begonnen. Geplant sind Verbesserungen in der Energie-Effizienz, sowohl im Bereich der Antennen als auch im Bereich der Netzwerktechnik. Des Weiteren sollen Stromsparmaßnahmen zur Kostenreduzierung gefunden werden. Die 3GPP Kooperation (Standardisierungsgremien für die Standardisierung im Mobilfunk) hat entschieden, dass sich das 5G Release 18 künftig mit der Bezeichnung „5G Advanced" schmücken darf.“ Die Umsetzung soll voraussichtlich 2024 erfolgen. 5G Advanced soll dann mobil eine verbesserte Massive-MIMO Performance bieten, um die 5G Geschwindigkeit und die Übertragung der Daten noch weiter zu erhöhen.

2. Welche neuen 5G Anwendungen gibt es?

Der 5G Ausbau ermöglicht völlig neue Formen der intelligenten Vernetzung für Unternehmen und schafft ein völlig neues Breitbanderlebnis. Seit im Juni 2019 die ersten 5G Frequenzen von der Bundesnetzagentur versteigert wurden, bauen die Netzbetreiber fleißig ihre Netze auf und die Hardware Hersteller bringen Handys und Tablets auf den Markt, die den Mobilfunkstandard der 5. Generation unterstützen. Mobile 5G Geräte für mehr Reichweite, erhöhte Datenrate und bessere Verbindung finden Sie im FTS Hennig Shop. Die mobilen LTE 5G Router bieten die schnellsten 5G Geschwindigkeiten, Daten Raten und unterstützen alle 5G Frequenzen. Hierbei setzen wir sowohl auf hauseigene Produkte als auch auf mobile 5G Router Hersteller. Sie finden zudem leistungsstarke 5G Antennen in unserem Shop, um die optimale drahtlose Vernetzung zu garantieren.

Nutzererlebnisse in mobilen Netzwerken

Smart factory mit dem 5G Netz (© Renderforest)

Smart Factory

Die 5G Netzabdeckung hat das Potenzial ganze Industrien umzukrempeln. Vernetzte Maschinen und Anlagen ermöglichen eine effizientere und zuverlässigere Produktion. Bei einer Smart Factory, zu deutsch intelligente Fabrik steht im Mittelpunkt die Industrie 4.0 und bezeichnet eine sich selbst organisierende Produkionsumgebung. Zu dieser Produktionsumgebung gehören Fertigungsanlagen und Logistiksysteme. Die Basis einer Smart Factory ist die intelligente Vernetzung von Maschinen und Produkten. Das Ziel besteht darin, die Produktion zu erleichtern und zu optimieren.

Augmented Reality & Virtual Reality mit 5G Netz

5G Netze bieten kurze Latenzzeiten, hochwertige Qualität, Top Geschwindigkeiten und Sicherheit. Daraus ergeben sich nicht nur die mobile Internetnutzung mit Tablet, Smartphone und anderen mobilen Endgeräten, sondern auch viele neue Virtual Reality und Augmented Reality Anwendungen. Virtual Reality wird mithilfe einer VR-Brille dargestellt und erschafft eine authentische Realität. Bei Augmented Reality werden Elemente der virtuellen Welt erschaffen. Die Arbeit von Monteuren oder Technikern kann dadurch wesentlich erleichtert werden. Für Augmented Reality wird ein Smartphone oder eine AR-brille benötigt.

Smart Health

Schon heute beeinflussen moderne Technologien das Gesundheitswesen. Smart Health umfasst Prozesse von der Vor- und Nachsorge bis hin zur Pflege und Betreuung mithilfe digitaler Tehnologien. Das 5G Internet macht es zudem mit Hilfe von Telehealth leichter Patienten schneller und zuverlässiger zu versorgen. Auch Technologie Giganten wie Google und Microsoft haben das Potenzial in dieser Zeit erkannt und mit Teladoc Health erste Smart Health Unternehmen gegründet.

Smart agriculture oder Smart farming

Das 5G Netz schafft Optimierungspotenziale in fast allen landwirtschaftlichen Bereichen. Beim Smart farming geht es vor allem darum, landwirtschaftliche Prozesse zu optimieren. Maschinen und Systeme werden vernetzt und Entscheidungshilfen geschaffen. Die Digitalisierung ermöglicht Dank der zunehmenden Vernetzung eine Effizienzsteigerung und Produktionssteigerung der Arbeitsabläufe.

5G Live Streaming

Für eine schnelle und stabile Internetverbindung bieten wir exklusiv Highspeed 5G Router an. Eine zu langsame Verbindung führt zum Teil zum Abbruch der Live Streams. Wichtig ist es, den Live-Stream so ausfallsicher wie möglich auszuführen.

Modernste 5G Funktechnologie findet auch in der Fußball- Bundesliga Einsatz. Dabei werden Live-Bilder über 5G und LTE in Echtzeit übertragen. Dank der 5G Verfügbarkeit können Verzögerungszeiten bei TV-Übertragungen deutlich verringert werden.

5G Netz in der Logistik

Die Logistik der Zukunft ist auf eine leistungsfähige Kommunikation angewiesen. Dank 5G fähiger Sensoren auf Produkten kann die komplette Lieferkette in Echtzeit nachverfolgt und gesteuert werden. Daten wie Temperatur und Luftfeuchtigkeit können aktuell übermittelt werden. Smarte Fabriken können den Produktionsaufwand verringern und Störungen in der Produktion unmittelbar und vollumfänglich beheben. Die gesamte Lieferkette wird dank dem 5G Netz flexibler und effektiver gestaltet.

Fernsehen auf dem Handy mit 5G Netz

Mit 5G Broadcast (5G BC) soll auch der Empfang des klassischen Rundfunksignals möglich sein. 5G Broadcasting ähnelt dem Prinzip von DVB-T als TV Übertragungstechnik. Das TV Signal wird per Point-to-Multipoint Übertragung verteilt. Das heißt es gibt einen Sender und mehrere Empfänger. Zukünftig werden 5G Handys von Haus aus als TV-Empfänger funktionieren können. Die 5G Smartphones sollen 5G Broadcast sogar ohne Tarif und SIM Karte empfangen können.

Hochwertige 5G Router im FTS Mobilfunk Shop

FTS Antennenmastsystem
Antennenmast Montage System von FTS Hennig Mit dem FTS Antennenmastsystem können die UMTS-Antennen und LTE-A…



(4.9/5)
179,20 €
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 1-3 Tage

Art..Nr: FTS 96006
5G Dongel M211
Einfaches 5G Dongel für 5G Empfang mit USB Type-C Das 5G Dongel M211 des Herstellers Hocell wurde mit dem…



(4.9/5)
714,00 €
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 14 Tage

Art..Nr: FTS 96193
Fritz!Box 6850 5G extended mit 4 Antennen
Fritz!Box 6850 5G extended - erweitert für 4 externe Antennen zur Verbesserung des 5G Empfanges



(4.9/5)
593,60 €
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 14 Tage

Art..Nr: FTS 96353

3. Wie schnell ist das 5G Netz?

Während beim 4G Mobilfunk Standard noch Download Geschwindigkeiten bis zu 1 Gbit/s möglich waren, kann 5G im Download bis zu 10 Gbit/s erreichen. Die schnellsten Download-Geschwindigkeiten wurden laut unserer Kunden in Berlin gemessen und reichen von 400 MBit/s bis zu 600 Mbit/s. Brandenburgs Gebiete bilden im Test und bei Messungen der 5G Reichweite eher das Schlusslicht. Auch im Saarland war die Leistung und die Performance mit 98,1 Mbit/s im Test deutlich schlecht. Im Netztest ist klar zu erkennen das die Deutsche Telekom, Vodafone und Telefonica im ersten Schritt vor allem Städte mit 5G versorgt haben. Mit der Ankunft der 5G Advanced Spezifikation werden die 5G Netze noch einmal einen gewaltigen Geschwindigkeitsschub erhalten. Eine Übersicht und einen Vergleich der besten 5G Tarife finden Sie hier.

4. Wie entwickelt sich die 5G Netzabdeckung?

Wo gibt es 5g Netz? Auf interaktiven Netztest Karten der Telekom oder von Vodafone ist auf einen Blick der aktuelle Stand der 5G Netzabdeckung Vodafone & Telekom in Deutschland zu erkennen. Für den neuesten Mobilfunk-Standard nutzt die Telekom in Deutschland drei 5G Frequenzbänder zur Abdeckung. Für die 5G Gebiete Deutschland liegt eines der Bänder im Bereich von 3,6 Gigahertz (GHz). Das zweite funkt auf der 2,1 GHz-Frequenz. Zusätzlich wird vom Bund der Frequenzbereich um 700 Mhz für eine höhere Reichweite verwendet. Das breite Frequenz Spektrum steigert Kapazität und Geschwindigkeit. Genaue Informationen zur 5G Netzabdeckung Vodafone und Versorgung der Telekom und die einzelnen 5G Masten finden Sie hier.

5G in der Schweiz - Abdeckung und Geschwindigkeit

Das Rennen um das 5G Netz in der Schweiz bleibt spannend. Aktuell hat die Swisscom das schnellste 5G Netz in der Schweiz mit Spitzenwerten von 502 MBit/s bei 3,6 GHz. Außerdem hat die Swisscom das beste 5G Netz zum Telefonieren und Surfen, dicht gefolgt vom Konkurrenten Sunrise. Auf dem Land und in den Städten baut Swisscom laufend die 5G Abdeckung aus. Die 5G Netzabdeckung erlaubt es höhere Datenmengen, schneller und effizienter zu übermitteln. Im Idealfall ermöglicht der 5G Ausbau eine Latenz von nur einer Millisekunde und damit kaum mehr Verzögerungen beim Streamen oder Facetime Gesprächen.

Mit 5G von Sunrise kommt der Verbindungsaufbau bei Telefonaten fast genauso schnell zu Stande. Die Sunrise 5G Abdeckung konzentriert sich vordergründig darauf, Kunden und Unternehmen mit Highspeed 5G zu versorgen, die kein Glasfaseranschluss haben. Der Netzbetreiber Salt Mobile hat auch ein ziemlich gutes 5G Netz, bleibt aber auf dem dritten Platz.

5. Wie kann die 5G Verfügbarkeit geprüft werden?

Die 5G Verfügbarkeit in Deutschland nimmt stetig zu. Derzeit gibt es viel Bewegung in den Frequenzbereichen. Das 5G Netz funkt auf den Frequenzen 700 MHz, 2,1 GHz und 3,6 GHz. Laut der Deutschen Telekom funken zur Zeit 67.000 5G Sendemasten in Deutschland (Stand: November 2022). 3500-4000 Masten senden neu im 5G Standalone Modus. Bis 2023 soll eine vollständige 5G Verfügbarkeit in Deutschland erreicht werden und der 5G Standalone Ausbau gut intensiviert werden. Der Ausbau und eine 5G Netzabdeckung für 99 Prozent der Bevölkerung im gesamten Land ist bis 2025 geplant.

5G Abdeckung in Deutschland

5G Netz für alle (© Deutsche Telekom)

6. Was ist Dynamic Spectrum Sharing?

Der Bund begann nun auch die ländliche 700 MHz LTE Frequenz (Band 28) für den Netzbetrieb und die 5G Verfügbarkeit zu nutzen. Dynamic Spectrum Sharing (kurz DSS) ist eine neue 5G Technologie, die erstmals die gleichzeitige Nutzung von LTE und 5G im gleichen Frequenzband ermöglicht. Die Technologie ermittelt den Bedarf für 5G und die LTE Signalstärke in Echtzeit. Sind zum Beispiel nur 5G fähige Smartphones in der Funkzelle aktiv, so kann DSS das gesamte Spektrum für das 5G Netz und für die 5G Netzabdeckung einsetzen. Wenn vor Ort nur 4G Nutzer sind, dann wird das komplette Frequenzspektrum nur für LTE genutzt.

7. 5G Standalone vs. 5G Non Standalone

5G NSA wird aus 2 Frequenzblöcken gebildet (den Frequenzen 800 MHz + 2100 MHz und 1800 MHz + 2100 MHz). Im Moment wird noch sehr häufig für die 5g Verfügbarkeit die 5G Non-Standalone Technologie verwendet. Bei 5G Non-Standalone dient LTE als Basis für die neue Mobilfunkgeneration. Nach und nach wird damit begonnen die ersten 5G Stationen von der bestehenden LTE-Infrastruktur zu befreien und für 5G Standalone bereit zu machen. 5G Standalone ist für die nächsten Jahre geplant und bietet den Vorteil höherer Bandbreiten sowie extrem niedriger Latenzzeiten im Netzwerk von rund 10 Millisekunden.

8. Startschuss für Open-RAN-Technologie

Vodafone startet Anfang 2023 mit der Open-RAN-Technologie. Ein Open RAN oder Open Radio Access Network ermöglicht intelligente und programmierbare Funktionen im 5G Netz. Verschiedene Netzbetreiber möchten weg von den Lösungen eines einzigen Anbieters und hin zu offenen herstellerübergreifenden Netzwerken mit verbesserter Kontrolle. Dank der 5G Netzabdeckung Vodafone und der Open-RAN Technologie können mehrere Netzbetreiber zusammenarbeiten. Damit kann flexibler agiert werden und gleichzeitig wird die 5g Verfügbarkeit und die Ausfallsicherheit in Lieferketten verbessert. Zudem werden die Gesamtbetriebskosten der Mobilfunkbetreiber gesenkt und die Qualität der Kundenerfahrung verbessert. Außerdem werden die Energiekosten pro Funkstandort gesenkt, da die virtualisierte Open-RAN Technologie auch 3G und 4G unterstützt. Techniker der verschiedenen Hardware Anbieter vor Ort brauchen keine Geräte zu tauschen, somit macht es die RAN-Infrastruktur wesentlich einfacher neue Möglichkeiten an den Standorten auszurollen. Weitere Begriffe wie Open-RAN, ORAN, Oran oder O-RAN werden auch in Bezug auf 5G Netz Open RAN verwendet.

9. Was ist Network Slicing?

Network Slicing stellt eine Schlüsseltechnologie dar und bedeutet, dass verschiedene virtuelle Netzwerke unterschiedliche Anforderungen für verschiedenste Anwendungsfälle bereitstellen. Durch das Network Monitoring wird das 5G Netz nicht nur schneller, sondern auch wesentlich flexibler. Die einzelnen Network Slices verfügen über konkrete Funktionen (hohe Übertragungsraten, Reichweiten, Verfügbarkeiten oder minimale Latenzzeiten) für unterschiedliche Anwendungsfälle. Network Slicing schafft es einzelne Netzwerkstrukturen mit den jeweils gewünschten Eigenschaften für das 5G Netz bereitzustellen.

  • 5G Network Slicing Anforderungen und Dienste

Die Umsetzung von 5G Standalone Network Slicing

5G Standalone mit Network Slicing ist softwaregesteuert, wobei das Software-Defined Networking (SDN) und die Network Functions Virtualization (NFT) die Grundlage bilden. Diese machen es möglich, dass den Teilnetzwerken bestimmte Funktionen (Übertragungsrate, Reichweite, Gerätedichte) zugeordnet werden können. So dass die 5G Netzinfrastruktur wesentlich flexibler wird.

Vorteile des Network Slicing

  • FTS Haken Optimiertes Netzwerk für jede Anwendung
  • FTS Haken Individuell angepasste Funktionen
  • FTS Haken Teilnetzwerke, die sich gegenseitig nicht behindern
  • FTS Haken Nutzung der gesamten 5G Bandbreite für Messungen
  • FTS Haken Wesentlich mehr Flexibilität dank 5G Ausbau

Welche Mobilfunk Technik brauche ich für Network Slicing?

Um all diesen komplexen Anforderungen gerecht zu werden, benötigt es deshalb professionelle Highspeed 5G Router und hochwertige 5G Multiband Antennen. Die neuen Outdoor Router 5G NR Sub-6-GHz und die 5G Router IM 710 und IM 720 sind mit neuesten Chipsätzen ausgestattet und haben alle relevanten Frequenzen sowie hochfrequente mmWave Bänder für den 5G Netz Ausbau mit an Bord.

Fazit:

Insgesamt ist zu erkennen, dass es bereits maßgeschneiderte 5G Lösungen für diverse Branchen gibt. Das 5G Netz ist dabei die Grundlage für eine Vielzahl von Anwendungen. 5G bietet mehr Sicherheit, Flexibilität und erleichtert die Automatisierung unterschiedlichster Prozesse. Von der intelligenten Warenverfolgung bis hin zur automatisierten Feldpflege im Agrarsektor bietet 5G viele interessante Neuerungen. Wir sind gespannt auf 5G Advanced, energieeffizientere Netzwerke und weitere neue Anwendungsfälle wie beispielsweise Extended Reality.

Kommentare (0)

Schreiben Sie ein Kommentar

Die mit einem Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.